Escape from Tarkov

EfT: Patch 0.8.0.***

  • April 19, 2018

Der Patch auf Version 0.8.0 wurde veröffentlicht!
19
Das Update auf die Version 0.8 fügt Escape from Tarkov die neue Karte Interchange sowie neue Spielmechaniken hinzu.22

Beachtet bitte: Auf der Karte „Interchange“ gibt es aktuell keine NPC-Scavs und auch Spieler-Scavs können hier aktuell nicht beitreten. Die ist eine temporäre Maßnahme.

Wir freuen uns, euch die Veröffentlichung des Updates auf die Version 0.8.0.***, für die geschlossene Betaversion des Multiplayer Online FPS Escape from Tarkovs ankündigen zu können. Das Update führt die neue Karte Interchange ein, auf ihre eigene Art modern und atypisch, im Vergleich zu den restlichen Tarkow Maps bisher. Interchange enthält neben der offensichtlichen Autobahn, eine große Einkaufsmeile mit Geschäften und Restaurants. Die neue Karte bietet alle Voraussetzungen, um neue Kampftaktiken in räumlich begrenzten Örtlichkeiten zu entwickeln. Bitte beachtet, dass für eine gewisse Zeit nach dem Patch, keine KI-Gegner vor Ort sein werden, diese werden mit den folgenden Patches hinzugefügt. Da es schon fast Tradition ist, haben wir mit der neuen Karte auch einen neuen Händler eingeführt – Ragman, der alles rund um Bekleidung und Ausrüstung verkauft.

Außerdem möchten wir euch mitteilen, dass das aktuelle Update neue, experimentelle Methoden zur Optimierung der Spielphysik auf den Client- und Servercomputern einsetzt, sowie Mittel zur Reduzierung der Netzwerklatenz. Zusätzlich wurde speziell für die neue Karte Interchange eine neue Objektrendering-Optimierungstechnologie eingesetzt. Im Laufe der kommenden Tests werden diese Methoden auch auf die anderen Karten angewendet werden, was zu einem zusätzlichen Leistungsgewinn führen wird. Wir geben zu, dass es beim Testen des neuen Gameupdates möglicherweise zu verschiedenen Problemen mit den neuen Optimierungsmethoden und Spielfunktionen geben kann. Alle auftretenden Probleme werden durch das Fehlerberichtssystem bearbeitet und umgehend behoben. Darüber hinaus wurde auch der Launcher aktualisiert, zusammen mit zahlreichen weiteren Änderungen und Korrekturen. Das neue EFT-Update hat auch ein grundlegendes Tutorial eingeführt, welches neuen Spielern helfen soll, die grundlegenden Mechanismen des Spiels schneller und besser verstehen und meistern zu können.

„Wie versprochen, führen wir schrittweise und kontinuierlich neue Features und realistische Mechanismen ein“, sagte Nikita Buyanov, der Leiter von Battlestate Games. „Nach diesem Update müssen die Spieler mehr Zeit mit dem Laden und Entladen der Magazine verbringen und die Anzahl der Patrone im Magazin und der Kammer überwachen. Bitte beachtet, dass verschiedene Magazine, unterschiedliche Lade- und Entladeraten besitzen. Eben so gibt es jetzt eine neue Spezialfähigkeit – die Mag Drills.“

Weitere Ergänzungen zum Spiel beinhalten unter anderem neue Waffen, darunter die Springfield Armory M1A, Remington 870, AAR, APB und neue Modelle der AK_Reihe einschließlich der 100-Serie, sowie zahlreiche Gegenstände zur Waffenmodifizierung. Insgesamt wurden mehr als 60 neue Ausrüstungsgegenstände zum Spiel hinzugefügt, darunter Taschen, Westen, Körperschutz und Helme, Waffenmodifikationen, Munitions- und Medizinkoffer, Hüte, Brillen und Sturmhauben. Eine detaillierte Liste der neuen Ausrüstung wurde zuvor auf unserer offiziellen Webseite des Spiels und in den sozialen Netzwerken veröffentlichen. Dort könnt ihr sie finden!

Außerdem wurde das Update mit dem lang erwarteten Profil-Reset (Wipe) kombiniert.

Die folgenden Updates, werden neben Verbesserungen und Änderungen, auch die Projektleistung, die Netzwerkqualität, Bugfixes und die Kampfmechaniken verbessern. Demnächst werden in Escape from Tarkov das fortschrittliche Rüstungssystem, der Flohmarkt, das Versteck und andere Features vorgestellt, die in den Plänen für 2018 erwähnt wurden. Die Entwicklung und Erprobung der zukünftigen Innovationen ist bereits im Gange. Außerdem werden die Testergebnisse dieses Updates einen entscheidenden Einfluss auf die Entscheidung über den Start der Open Beta und deren Datum haben. Wir sind sicher, dass ihr alle mindestens genau so gespannt seid wie wir.
Danke!