The Division

The Division: Open Beta startet am 18.02./19.02

  • Februar 10, 2016

Nach der bereits durchgeführten Closed Beta für Vorbesteller, startet am 18.02. auf der Xbox One und am 19.02. auf PS4 und PC, eine Open Beta zum kommenden MMO-RPG-Shooter von Ubisoft und Massive Entertainment. Zusätzlich zu den Inhalten der Closed Beta, wird es eine weitere Mission zu spielen geben. Hierbei wird es sich um eine Mission im Untergrund handeln, wo die Agents eine Stromversorgung wiederherstellen müssen.

Belohnung und erhöhung der benötigten XP

Spieler der Beta werden eine Ingame-Belohnung in der fertigen Version erhalten. Um was es sich hierbei genau handelt ist bisher noch nicht bekannt, vermutlich aber einen Skin sowie eventuell eine Waffe. Auch die benötigten Erfahrungspunkte für den Levelaufstieg werden wohl nach und nach angepasst. So ist es einem findigen Reddit-User aufgefallen, dass in dem aktuellen Video von IGN-First, mehr Erfahrungspunkte benötigt werden für den Aufstieg von Level 5 auf Level 6 als noch in der Beta. Da der Levelaufstieg in der Beta ziemlich schnell geht, wäre diese Änderungen nur zu begrüßen! Ob es sich bei den benötigten Erfahrungspunkten in der Open Beta dann um die Endfassung handeln wird, ist bisher noch nicht klar.

Cheater

Besonders PC-Spieler wird es freuen, dass Ubisoft sich laut eigenen Aussagen um das Cheater-Problem gekümmert hat.

Patchnotes

Die weiteren Patchnotes (Quelle: mydivision.net)

  • neue High-End-Waffen in der Dark Zone
  • Wiederbefüllungszeit der Dark Zone Kisten wurde stark reduziert
  • Anzahl der NPC-Gegner in der Dark Zone wurde signifikant erhöht
  • NPC-Gegner in der Dark Zone erhielten einen leichten Buff
  • der Manhunt-Timer pausiert nun anstatt sich zurückzusetzen, wenn man sich auf Rogue-Level 5 befindet
  • die Belohnung für das Überleben als Rogue Agent wurde auf das 1,5-fache des Kopfgeldes gesetzt
  • der Gesundheitsbalken von Agenten wird erst rot, wenn man wirklich Rogue ist
  • ein neues Warnsymbol wurde für Agenten, die kurz davor stehen Rogue Agent zu werden, eingeführt
  • die Levelkurve in der Dark Zone wurde leicht angepasst
  • Rogue Agenten können nicht mehr die Beta-Begrenzung nutzen, um zum Safehouse transportiert zu werden
  • einige Seile, die unfaire Vorteile mit sich brachten, wurden entfernt
  • neue Ubisoft Club Aktion für die Teilnahme an der Open Beta
  • neues, verbessertes Tutorialvideo, das auch vom Charakterauswahl-Bildschirm aus angesehen werden kann
  • Unsichtbarkeits-Bugs behoben, auch im Zusammenhang mit dem ballistischen Schild
  • Updates und Verbesserungen für das Cheat-Erkennungs- und Schutzsystem
  • Laufgeschwindigkeit mit in der Hand gehaltener Granate angepasst
  • Bug beseitigt, der dafür sorgte, dass Spielername und Gesundheitsbalken in der Dark Zone nicht angezeigt wurden
  • diverse Bugs mit Waffen und Händlern wurden beseitigt
  • mehrere Stabilitätsverbesserungen (23 Gründe für Crashes gefixt)
  • Serveroptimierungen und -verbesserungen
  • Verbesserung der Übersetzungen
  • weitere Bug Fixes und Verbesserungen, zu viele um sie alle zu nennen!